Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll begrüßt Sternsinger und Gäste der Vernissage "mit den Farben der Erde" - 11.1.2011

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll begrüßt Sternsinger und Gäste der Vernissage

Am 11. Jänner 2011 fand im Haus 1A der NÖ Landesregierung die Eröffnung der Vernissage „mit den Farben der Erde" statt. Zeitgleich begrüßte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eine Sternsinger Delegation aus Niederösterreich.
Die Gäste der Vernissage freuten sich über diesen hohen Besuch und die untenstehenden Fotos sind eine schöne Erinnerung.

 

Die künstlerische Leiterin des Projektes „Malen mit den Farben der Erde", Frau Prof. Irena Ráček berichtete Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und dem Südmährischen Ehrengast Kreisrat DI Pavel Balik über die laufenden Aktivitäten und die erfolgreiche grenzübergreifende Zusammenarbeit.

 

Die in der Vernissage gezeigten Werke stammen einerseits aus dem Erdfarben Kreativwettbewerb 2008 und andererseits aus dem Pilotprojekt mit Tschchien als Teil der Vorbereitung für das EU-Projekt „Malen mit den Farben der Erde / malujeme barvami zeme" das die Abteilung Landentwicklung der NÖ Landesregierung gemeinsam mit dem Masaryk-Museum durchführt. In über dreißig mährischen und niederösterreichischen Schulen werden bis zum Frühjahr 2011 eifrig weitere Kunstwerke mit Bezug zum Boden und zur Geschichte der beiden Länder gestaltet.
Das Bewusstsein eines gemeinsamen geschichtlichen Erbes der Regionen wird auch im NÖ Erdfarben-Kreativ-Zentrum in Heldenberg gepflegt. Dort leitet Irena Ráček Seminare für PädagogInnen und KünstlerInnen.

 

./files/Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll begrüßt Sternsinger und Gäste der Vernissage ./files/Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll begrüßt Sternsinger und Gäste der Vernissage ./files/Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll begrüßt Sternsinger und Gäste der Vernissage ./files/Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll begrüßt Sternsinger und Gäste der Vernissage
Suche:
Termine

Published by KUTECH | CMS: REDAXO