Malen mit den Farben der Erde beim Ferienspiel in Lichtenegg

Als Programmpunkt des Ferienspiels gab es am 16. August eine Malaktion in Lichtenegg.

25 Kinder, und mehr, fanden sich vor der Hauptschule ein, um etwas über die Farben der Erde zu erfahren und sie vor allem auch auszuprobieren. Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Farbe gemeinsam angerührt und für tolle Kunstwerke genutzt.

Besondere Ausdauer zeigten die Kinder beim Herstellen von eigenen Farbpigmenten. Selbst gesammelte Erde wurde zunächst gesiebt und dann im Mörser fein zerrieben. Dabei kamen auch einige Schätze zum Vorschein, wie zerbrochene Steine und Fliesen. Diese Fundstücke wurden als Highlights auf die Malereien geklebt.

Für weitere Erkundungen der Vielfalt des Bodens erhielten die Kinder abschließend Folder, Postkarten und Becherlupen.

 

./files/cimg4944.jpg ./files/cimg4945.jpg ./files/cimg4947.jpg ./files/cimg4951.jpg ./files/cimg4960.jpg ./files/cimg4961.jpg ./files/cimg4964.jpg ./files/cimg4965.jpg ./files/cimg4968.jpg ./files/cimg4971.jpg ./files/cimg4972.jpg ./files/cimg4975.jpg ./files/cimg4978.jpg
Suche:
Termine

Published by KUTECH | CMS: REDAXO