BIO-Hoffest Adamah 10. und 11. September 2011

Auch heuer wurde die Gelegenheit mit Erde zu malen intensiv genützt. Es gibt einen neuen  Rekord - 50 Eier (als natürliches Bindemittel) verarbeiteten wir an diesen zwei Tagen bei sommerlichen Temperaturen am BIOHOF ADAMAH in Glinzendorf.

 

Große Begeisterung löste nicht nur das Experimentieren mit Pinsel, Zahnbürste, Vogelfeder und Schwammstempel aus, auch die Zubereitung der Farben fand enormen Anklang: Sieben, stampfen, reiben, Erde mit Wasser vermatschen und mit Eitempera zu Farbe verrühren, das macht Spaß! Die aktive Malstation lockte neugierige BesucherInnen an. Das Interesse an dieser Technik und die Abbildungen der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten auf den Zeichenblöcken waren u. a. Auslöser für umweltbewusste Gespräche und Anregung für sinnvolle Schulprojekte.

 

Helga Edtbrustner

./files/adamah_2011_24.jpg ./files/adamah_2011_25.jpg ./files/adamah_2011_26.jpg ./files/adamah_2011_27.jpg ./files/adamah_2011_28.jpg ./files/adamah_2011_29.jpg ./files/adamah_2011_30.jpg ./files/adamah_2011_31.jpg ./files/adamah_2011_32.jpg ./files/adamah_2011_33.jpg ./files/adamah_2011_34.jpg ./files/adamah_2011_35.jpg ./files/adamah_2011_36.jpg ./files/adamah_2011_37.jpg ./files/adamah_2011_38.jpg ./files/adamah_2011_39.jpg ./files/adamah_2011_40.jpg ./files/adamah_2011_41.jpg ./files/adamah_2011_42.jpg ./files/adamah_2011_43.jpg ./files/adamah_2011_44.jpg ./files/adamah_2011_45.jpg ./files/adamah_2011_46.jpg ./files/adamah_2011_47.jpg ./files/adamah_2011_48.jpg ./files/adamah_2011_49.jpg ./files/adamah_2011_50.jpg ./files/adamah_2011_51.jpg ./files/adamah_2011_52.jpg ./files/adamah_2011_53.jpg
Suche:
Termine

Published by KUTECH | CMS: REDAXO